Günstig + gratis parken am Flughafen Parijs-Orly

Borden wijzen naar de parkings op Parijs Orly Airport

Am Flughafen Paris-Orly hast Du die Wahl zwischen mehreren offiziellen Parkplätzen, aber oft sind Parkplätze unweit des Flughafens günstiger. Einige Hotels in der unmittelbaren Umgebung des Flughafens bieten ebenfalls Parkplätze an. Kostenloses Parken in der Nähe des Flughafens Orly ist möglich, aber nicht ohne Risiken. Im weiteren Verlauf listen wir alle Optionen für Dich auf.

Auf dieser Seite findest Du alle Parkmöglichkeiten in Paris-Orly: die offiziellen Parkhäuser und Parkplätze in der Nähe des Flughafens, sowohl kostenlos, als auch gegen Gebühr, unabhängig davon, ob wir von Dir eine Provision erhalten! Wir haben für Dich nur die Parkmöglichkeiten mit den besten Bewertungen ausgewählt.

Parken auf dem Flughafen Parijs-Orly

Die offiziellen Parkmöglichkeiten des Flughafens Paris Orly bestehen aus einem Parkplatz mit kostenlosem Shuttle-Bus zum Terminal und mehreren Parkplätzen in Gehdistanz zur Abflughalle. Die Website des Flughafens Orly hat auch eine englische Version, aber sie enthält unvollständige Informationen. Reservierungen müssen ohnehin auf Französisch vorgenommen werden.

Günstigster offizieller Parkplatz

Der günstigste Parkplatz am Flughafen Orly ist P Eco 2. Für 1/2/3 Wochen Parken zahlst Du mit einer Reservierung ab € 80/120/145. Ohne eine Reservierung kostet es Dich € 160/215/270. Ein kostenloser Pendelbus (Navette) verbindet den Parkplatz mit dem Terminal Ouest und dem Terminal Sud.

Parken in Laufnähe

Du kannst auch in einem Parkhaus in Laufnähe Deines Abflugterminals parken, aber dann zahlst Du mit Reservierung für 1/2/3 Wochen Parken ab € 135/200/240. Der reguläre Parktarif beträgt € 175/315/445.

Kiss & Ride

Möchtest Du (Mit-)Passagiere und Gepäck am Terminal absetzen? Eventueel kun je (mede)reizigers en bagage afzetten bij de terminal. Dann folge den Schildern zur Deposé-minute. Das Parken ist hier in den ersten 10 Minuten gratis. Wenn Du zu Fuß zum Terminal gehen möchtest, kannst Du Dein Auto im Parkhaus des betreffenden Terminals abstellen. Für einen Parkplatz dort zahlst Du 9 € für die erste Parkstunde.

Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung (Tipp!)

Oft ist es billiger, einem Parkplatz in der Nähe des Flughafens Orly anzusteuern. Diese Parkanbieter bringen Dich mit einem Kleinbus (Navette) zum Terminal oder Du fährst selbst mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen. Plane immer genügend Zeit ein, wenn Du auf einem Parkplatz außerhalb des Flughafens parkst und sei Dir darüber im Klaren, dass das Personal wahrscheinlich nur Französisch spricht.

Shuttle-Parken

Parking Soleil ist etwa 10 Autominuten von den Terminals entfernt. Hier zahlst Du für 1/2/3 Wochen Parken € 62/106/142. Du parkst auf einem gesicherten Parkplatz und hinterlässt Deinen Autoschlüssel. Mit Parkos kannst Du weitere Parkraumanbieter vergleichen, aber Parking Soleil hat bei weitem die besten Bewertungen.

Im Mercure Orly Rungis kannst Du Dein Auto gegen eine Gebühr auf dem Parkplatz abstellen, ohne eine Übernachtung in einem Hotel buchen zu müssen. Der kostenlose Green Line Shuttle bringt Dich in etwa 10 Minuten zum Flughafen. Für 1/2/3 Wochen Parken zahlst Du € 67/98/138.  

Erreichbar mit ÖPNV

In der Nähe des Flughafens Orly findest Du eine große Anzahl von Parkplätzen – sowohl in öffentlichen Parkhäusern als auch in Hotels – von wo aus Du mit öffentlichen Verkehrsmitteln (oder mit einem Taxi oder Uber) zum Flughafen fahren kannst. Die Kosten für den Transport zum Flughafen musst Du daher zu den unten angegebenen Preisen hinzuaddieren (für 1/2/3 Wochen): 

  • Effia Opéra, Parkhaus in Massy. Von hier aus fährst Du mit dem Bus 319 und der Straßenbahnlinie 7 in etwa 45 Minuten zum Flughafen (oder schneller mit der RER und Orlyval, aber das kostet Dich mehr): € 31,50/42/82.
  • Design Booking in Villeneuve-le-Roi, Bus 8 bringt Dich in etwa 25 Minuten zum Flughafen: € 42/79/97.
  • Mercure Paris Massy Gare TGV, nur wenige Gehminuten vom RER-Bahnhof Massy entfernt, wo Sie die RER C und dann die Straßenbahnlinie 7 in etwa 25 Minuten zum Flughafen nehmen können (oder schneller und teurer mit der RER B und Orlyval): € 47/84/113.
  • Ibis Orly Chevilly Tram 7, mit der Straßenbahn (€ 1,90 für ein t+ biljet) erreichen Du den Flughafen in etwa einer halben Stunde: 56/112/131.

Alle oben genannten Anbieter haben annehmbare Verbindungen zum Flughafen und gute Bewertungen. Mit OnePark kannst Du noch mehr Parkhäuser miteinander vergleichen.

Parkmöglichkeiten bei Privatpersonen

Bei Mobypark hast Du die Möglichkeit, einen Parkplatz von einer Privatperson zu mieten. Zum Beispiel in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses. In den meisten Fällen musst Du allerdings den Weg zum Flughafen selbst herausfinden. Prüfe darum sorgfältig, wie Du mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen gelangen kannst, oder bestelle Dir ein Taxi oder Uber.

Valet-Parken

Das Parkhaus Ector bietet Valet-Parkplätze am Flughafen Orly an. Ein Mitarbeiter von Parking Ector wird Dich am Terminal erwarten und Dein Auto auf einen sicheren Parkplatz bringen. Du kannst sofort zum Check-in übergehen. Wenn Du zurückkehrst, wartet Dein Auto in der Ankunftshalle auf Dich. Für 1/2/3 Wochen Valet-Parken zahlen Du ab € 117/137/157.

Blue Valet bietet ebenfalls in Paris-Orly (sowie auch auf anderen Flughäfen und Bahnhöfen in ganz Frankreich) Valet-Parkplätze an. Hier kannst Du auf einen sehr professionellen Service zurückgreifen. Für 1/2/3 Wochen Valet-Parken bei Blue Valet Orly zahlst Du € 90/125/160.

Rufe den Parkserviceanbieter am Besten eine Viertelstunde vor Deiner Ankunft am Terminal an, bei Deiner Rückkehr solltest Du Dich melden, sobald Du gelandet bist, damit Du sicher sein kannst, dass Dich jemand erwartet. Bitte beachte, dass Mitarbeiter nur Französisch sprechen.

Park, Sleep & Fly

Obwohl es derzeit keine Hotels gibt, die Park, Sleep & Fly-Pakete anbieten, gibt es einige Hotels in der Nähe des Flughafens, bei denen Du – in Kombination mit einer Übernachtung – gegen eine Gebühr, Dein Auto auf dem hoteleigenen Parkplatz abstellen darfst. Beim Best Western Orly zahlst Du zum Beispiel ab 70 € für ein Doppelzimmer und kannst für 10 € pro Tag auf dem bewachten Parkplatz parken. Das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttle-Service zum Flughafen an.

Wenn Du in der Nacht vor Deinem Flug in einem Hotel in der Nähe des Flughafens übernachten möchtest, kannst Du auch eines der günstigen Hotels in Rungis buchen (z. B. Premiere Classe Rungis oder Comfort Hotel Rungis für 40 bis 55 €) und Dein Auto auf einem Parkplatz in der Nähe von Orly oder auf dem offiziellen Parkplatz des Flughafens abstellen.

Gratis Parken

An mehreren Standorten in der Nähe des Flughafens Paris-Orly kannst Du kostenlos parken und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Terminal fahren. Kostenlose Parkplätze in Laufnähe zum Terminals sind nicht vorhanden.

Bei einer RER-Station parken

In Rungis findest Du kostenlose Parkplätze bei der RER-station La Fraternelle. Die Straßenbahnlinie 7 bringt Dich von hier aus bequem zum Flughafen. Die Anzahl der Parkplätze an dieser RER-Station ist jedoch begrenzt, und es gibt keine Bewachung. Andere RER-Bahnhöfe, wie Chemin d’Anthony und Gare Pont de Rungis, verfügen ebenfalls über eine kleine Anzahl an kostenlosen und unbewachten Parkplätzen.

Bitte beachte, dass einige Parkplätze in der Nähe der RER-Stationen nur für Anwohner zugänglich sind! Dies wird in der Regel durch ein Schild am Anfang des Parkplatzes angezeigt.

Auf der Straße parken

In Rungis gibt es einige Straßen, wo Du Dein Auto gratis abstellen kannst. Von hier aus kannst Du ebenfalls die Straßenbahnlinie 7 zum Flughafen Orly nehmen. Stelle sicher, dass Dein Auto nicht in einer blauen Zone parkt und sorge dafür, dass Anwohner sich nicht belästigt fühlen.

Jede Stadt in der Umgebung von Paris hat ihre eigene Parkplatzpolitik. Bevor Du Dein Auto parkst, solltest Du Dir Stellen Sie zu 100 Prozent sicher sind, dass Dein Auto dort kostenlos und unbegrenzt stehen darf. Im Zentrum von Paris ist das Parken auf der immer Straße kostenpflichtig.

Denk an die Risiken!

Es ist immer riskant, Dein Auto unbeaufsichtigt stehen zu lassen. Ein Auto mit deutschem Nummernschild fällt zudem mehr auf, was die Wahrscheinlichkeit von Einbruch und Vandalismus erhöht.

Foto: Lionel Allorge / CC BY-SA 3.0 / aangepast

Teilen:

Facebook
Twitter
Email
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.