Günstig + kostenlos parken Flughafen Frankfurt

Du kannst Dein Auto auf dem offiziellen Parkplatz des Frankfurter Flughafen parken. Jedoch sind Parkplätze in Flughafennähe in der Regel günstiger. Es gibt sowohl Shuttle-Parkplätze, als auch Valet-Parkedienste. Darüber hinaus bieten mehrere Hotels unweit des Flughafens interessante Park, Sleep & Fly Pakete an.

In der Nähe des Frankfurter Flughafens findest Du auch kostenlose Parkfläche, diese sind hingegen mit Risiken behaftet. Außerdem mußt Du, um zum Terminal zu gelangen, öffentliche Verkehrsmittel nutzen.

Parken auf dem Flughafen Frankfurt 

Günstigster offizieller Parkplatz

Holiday Parking (zurzeit geschlossen) ist der günstigste Parkplatz am Frankfurter Flughafen. Der reguläre Preis für 1/2/3 Woche(n) Parken beträgt € 79/100/121. Wenn Du frühzeitig buchst, kannst Du eventuell einen Parkplatz für € 29 pro Woche reservieren. Ein kostenloser Bus bringt Dich in 15 Minuten zum Terminal.

Terminal Parking

Terminal Parking bietet Parkplätze in Laufnähe des Terminals. Der reguläre Preis für einen Parkplatz ist € 210/245/280. Auch hier ist es möglich Early-Bird-Deals zu ergattern, ab € 55/90/125.

Von den Parkhäusern P2 und P3 sind es etwa 300 Meter zu Fuß zum Terminal. Für Terminal 2 kannst Du die Parkhäuser P8 und P9 nutzen.

Business Parking

Näher zum Terminal parken ist möglich am Business Parking (ca. 80 m vom Terminal 1 entfernt). In diesem Parkhaus profitierst Du von extra breiten Parkplätzen. Für 1/2/3 Wochen zahlst Du normalerweise € 234/304/374, oder mit einem Rabatt von € 79/149/219. Hier findest Du eine Übersicht über alle Parkgebühren am Flughafen.

Drop-off Area

Vor beiden Terminals gibt es einen Drop-off Bereich, hier darfst Du (Mit-)Reisende und Gepäck absetzen. Das Parken in diesem Bereich ist in den ersten 10 Minuten gratis. Für das Kurzzeitparken zahlst Du 5 € pro Stunde in einem der Terminal Parkhäuser oder 6 € pro Stunde beim Business Parking. Für die erste halbe Stunde zahlst Du nur 1 €.

Parkplätze in der Umgebung

Auf den Parkflächen in der Nähe des Frankfurter Flughafens kann man oft günstiger parken. Ein kostenloser Shuttle-Bus bringt Dich zum Terminal und holt Dich bei Deiner Rückkehr wieder ab. Die folgenden Parkraumbetreiber haben gute Bewertungen erzielt. Die Preise gelten für 1/2/3 Woche(n) parken.

Shuttle-Parken

Parken bei einem Hotel

Im Park Inn by Radisson Frankfurt Airport kannst Du auf dem Hotelgelände parken und mit dem kostenlosen Hotelshuttle zum Terminal fahren (Fahrzeit: 10 bis 15 Minuten). Der Preis für einen Parkplatz für 1/2/3 Woche(n) beträgt ab € 52/81/109.

Mit Parkos und Mobypark kannst Du ganz einfach andere Parkanbieter am Flughafen vergleichen. Achtest Du immer genau auf die Bewertungen anderer Parker!

Valet-Parkdienste

Wenn Du Dich für einen Parkservice entscheidest, fährst Du mit Deinem Auto direkt zum Terminal, wo ein Mitarbeiter des Parkserviceunternehmens Dein Auto entgegennimmt. Bei Deiner Rückkehr steht Dein Auto vor dem Terminal bereit für Dich. Die folgenden Preise gelten für 1/2/3 Woche(n) Valet-Parken:

Park, Sleep & Fly

Es gibt einige Hotels im Frankfurter Flughafengebiet, die Park, Sleep & Fly-Pakete anbieten. Diese Pakete sind einschließlich einer Übernachtung im Doppelzimmer und einen Parkplatz für 8 bis 22 Tage. Sie kosten in de Regel zwischen 100 und 200 Euro (es gibt aber auch viel teurere Angebote). Der Transfer zum Flughafen ist fast immer im Preis inbegriffen, Frühstück muss meistens extra dazugebucht werden. Sheraton und Hilton liegen direkt am Terminal 1.

Gegen eine Gebühr ist es fast immer möglich, länger zu parken. Die Park, Sleep & Fly-Angebote können nicht zu jedem beliebigen Zeitpunkt gebucht werden. Die meisten Hotels erwarten, dass Du Dein Flugticket oder Deine Bordkarte beim Check-in vorzeigst.

Kostenlose Parkplätze unweit des Frankfurt Flughafen

Es gibt einige P+R-Standorte in der Nähe des Frankfurter Flughafens, die  kostenlose Parkplätze zur Verfügung stellen. Vermeide Abstellplätze mit einer maximalen Parkdauer von 24 Stunden (z.B. P+R Raunheim). Die folgenden P+R-Parkplätze sind unbewacht und das Parken dort erfolgt immer auf eigene Gefahr. Bitte beachte, dass kostenlose Parkflächen schnell voll sind: Stelle sicher, dass Du einen Backup-Plan hast!

Zwischen den kostenlosen P+R-Parkplätzen neben den S-Bahn-Stationen Mörfelden und Walldorf und den Frankfurter Flughafen besteht eine passable Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln . Um zum Flughafen zu gelangen, fährst Du mit der S7 zum S-Bahnhof Stadion, wo Du dich dann mit der Bahn direkt zum Terminal begibst.

Beim P+R Stadion, nahe der Commerzbank-Arena gibt es ebenfalls kostenfreie Parkplätze. P+R Stadion ist gerade mal S-Bahn-Station vom Frankfurter Flughafen entfernt. Aber Vorsicht: Bei Fußballspielen oder Veranstaltungen in der Commerzbank-Arena gibt es auf diesem Parkplatz nur eine (kurze) maximale Parkzeit und werden alle Autos, die diese Parkzeit überschreiten rigoros abgeschleppt!

In der Innenstadt und fast allen Vororten Frankfurts (einschließlich des Wohngebietes am S-Bahnhof Niederrad) gilt Parkraumbewirtschaftung. Nur Anwohner dürfen hier auf unbestimmte Zeit parken. Darüber hinaus sind sowohl die Innenstadt als auch die Vororte eine Umweltzone. Hier findest Du eine Übersicht über die Umweltzonen und Gebiete, in denen Anwohnerparkausweise erforderlich sind.

Wenn Du irgendwo auf der Straße parken solltest, dann pass auf, dass sich Dein Auto auf einem ausgeschilderten Parkplatz befindet und überprüfe bitte immer, ob Dein Auto dort wirklich unbegrenzt parken darf! Das Parken auf offener Straße erfolgt immer auf eigene Gefahr. Achte darauf, dass Anwohner nicht belästigt werden.

Foto: Adobe Stock

Teilen:

Facebook
Twitter
Email
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.