Frankfurt Flughafen

Lufthansa A380 am Frankfurt Flughafen

In Bezug auf die Passagierzahlen ist der Frankfurter Flughafen der verkehrsreichste Flughafen Deutschlands. Von hier aus kannst Du viele Ziele auf der ganzen Welt anfliegen. Der Flughafen verfügt über einen eigenen ICE-Bahnhof mit direkter Verbindung zu zahlreichen deutschen Städten. Auch die Erreichbarkeit mit dem Auto ist hervorragend. Im Falle einer Abreise am frühen Morgen oder bei einer Ankunft spät abends, kannst Du auch am Flughafen übernachten.

Wohin kannst Du fliegen?

Der Frankfurter Flughafen ist der Hauptsitz von Lufthansa und der Charterfluggesellschaft Condor. Fast jede große Fluggesellschaft fliegt nach Frankfurt. Auch weniger verbreiteten Fluggesellschaften wie Air Namibia oder MIAT Mongolian wirst Du hier begegnen.

In einem kleineren Umfang gibt es am Frankfurter Flughafen auch Billigfluggesellschaften wie Ryanair und Wizzair. Viele Low-Cost-Flüge starten vom Flughafen Frankfurt Hahn, der rund 100 Kilometer westlich von Frankfurt liegt. Verwechsle die beiden Flughäfen nicht!

Die englischsprachige Wikipedia-Seite des Frankfurter Flughafens bietet einen umfassenden Überblick über alle Nonstop-Ziele, die Du ansteuern kannst.

Günstige Flugtickets

Verwende Skyscanner, um günstige Flugtickets ab Frankfurt zu finden. Tipp: Suche nach Flugtickets vom „Frankfurter Flughafen“ nach „überall“ den ganzen Monat über oder das ganze Jahr über. Andere gute Vergleichsseiten sind Kayak und  Google Flights. Alle diese Websites haben eine praktische Funktion, die es Dir ermöglicht, die günstigsten Ticketpreise auf einer Weltkarte zu sehen.

Reist Du zu einem Ziel innerhalb Deutschlands oder in ein Nachbarland? Erwäge  dann, den Zug anstelle des Flugzeugs zu nehmen. Mit dem ICE kannst Du zum Beispiel recht fix nach Berlin oder München fahren. Überprüfe neben dem Zugverkehr, auch die Fahrzeiten und Tarife von Flixbus.

Mit ÖPNV zum Flughafen

Der Frankfurter Flughafen verfügt über einen eigenen Bahnhof mit direkten ICE-Verbindungen zu vielen deutschen Städten. Es fahren auch Regionalzüge zum Flughafen. Du kannst übrigens auch mit Flixbus oder Eurolines ins Frankfurter Zentrum fahren und von dort aus mit der S 8 oder S 9 (Richtung Wiesbaden Hbf) zum Flughafen gelangen. 

Taxi Frankfurt Airport

Vor allem wenn Du mit einer Gruppe unterwegs bist, ist es sehr komfortabel (und manchmal auch günstiger), ein Taxi oder einen privaten Minibus (bis zu 16 Personen) zum Flughafen zu nehmen. Du kannst Taxibetreiber ganz einfach mit Booking.com vergleichen.

Mit dem Auto

Der Flughafen liegt südwestlich der Frankfurter Innenstadt, direkt an der A3 (Routenplaner). Du kannst auf dem offiziellen Flughafenparkplatz parken, aber oft sind Parkplätze in der näheren Umgebung günstiger. Darüber hinaus bieten viele Hotels am Flughafen Park, Sleep & Fly Pakete an: äußerst praktisch, wenn Du sowieso schon vorhattest, die Nacht am Flughafen zu verbringen. Dein Auto unweit des Flughafens gratis abzustellen, ist ebenfalls möglich, aber nicht ohne Risiko. Auf unserer Seite Parken am Frankfurter Flughafen findest Du weitere Tipps.

Autoverleih

Am Frankfurter Flughafen gibt es eine Vielzahl von Autoverleihern. Bei Rentalcars.com kannst Du die Preise verschiedener Anbieter miteinander vergleichen. Eine One-Way-Autovermietung, bei der Du das Auto in Deiner Heimatstadt mietest und am Frankfurter Flughafen zurückgibst (oder umgekehrt), ist ebenfalls möglich.

Übernachten

Auf dem Flughafengelände findest Du eine Vielzahl von Hotels, darunter auch ein Meininger Hotel mit Betten im Schlafsaal. Du kannst auch in der Frankfurter Innenstadt übernachten: Die S-Bahn zum Flughafen fährt durch (nachts nur etwas seltener). Das Terminal des Frankfurter Flughafens ist 24 Stunden am Tag geöffnet und es ist durchaus möglich, in der Abflughalle zu schlafen. 

Besucherservices am Flughafen Frankfurt

Der Frankfurter Flughafen bietet viele Annehmlichkeiten für Besucher. Der Flughafen verfügt über eine große Auswahl an Geschäften und Restaurants. Einige Geschäfte und Restaurants sind die ganze Nacht geöffnet. Über die Terminals verteilt, befinden sich mehrere Ruhezonen mit Liegestühlen. Auf der Website des Flughafens steht eine vollständige Übersicht über alle relevanten Dienstleistungen für Besucher und Passagiere.

Duschen

An verschiedenen Stellen des Flughafen stehen Duschen (6 €) zur Verfügung, auch in einigen Lounges (siehe unten).

Lounges

Der Frankfurter Flughafen verfügt über ein großes und vielfältiges Angebot an Lounges. Lufthansa hat sogar ein spezielles First Class Terminal (von wo aus Reisende mit einem Porsche oder BMW zum Flugzeug gefahren wird). Wenn Du keinen Anspruch auf einen Lounge-Zugang hast, kannst Du die folgenden Lounges gegen eine Gebühr nutzen. Je nach Lounge zahlst Du Eintritt an der Tür oder buchst über Lounge Buddy (hier kannst du auch Bewertungen von anderen Nutzern lesen). Einige Lounges sind für Inhaber des Priority Pass zugänglich.

In allen Lounges sind Snacks, (alkoholische) Getränke, WLAN, Zeitungen, Zeitschriften und bequemen Stühle verfügbar. Manchmal gibt es ein umfangreicheres Buffet, spezielle Arbeitsplätze, Duschen und Ruhezonen. In der Regel kannst Du bis zu 3 Stunden in einer Lounge bleiben.

  • Die Luxxlounge verfügt neben der Standardausstattung auch über Duschen. Die Lounge befindet sich im Terminal 1, zwischen der Halle B und C. Der Eintritt kostet 30 € an der Tür und die Lounge kann auch mit dem Priority Pass betreten werden.
  • Die Nutzung der SKY Lounge im Terminal 2 kostet 39 € an der Tür oder 35 € über Lounge Buddy (für eine Dusche muss man extra bezahlen). Auch verfügbar mit Priority Pass.
  • Die Primeclass Lounge im Terminal 2 verfügt ebenfalls über Duschen. Eintrittspreis: 30 € an der Tür oder 32 € über Lounge Buddy. Zugang möglich mit Priority Pass.
  • Über Lounge Buddy können mehrere Lufthansa lounges gebucht werden (die First Class Lounge hingegen nicht). Eintritt ab 59 €.

Internet

Es gibt gratis WiFi am Frankfurter Flughafen.

Gepäckaufbewahrung

Am Flughafen befinden sich mehrere Gepäckdepots. Das einzige Depot das 24 Stunden am Tag geöffnet ist, liegt im Terminal 1 (Halle B, Ebene 1, Arrivals). Pro Gepäckstück zahlst Du 5 € für 3 Stunden oder 8 € pro Tag. Für 2 € pro Tag kannst Du auch ein Kleidungsstück (z.B. Deinen Wintermantel) zurücklassen. 

Der Frankfurter Bahnhof verfügt über  Gepäckschließfächer.

Foto: Kiefer / CC BY-SA 2.0 / angepasst

Teilen:

Facebook
Twitter
Email
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.